Nur am Meckern

Forumsregeln
Du hast Kritik an einen der Moderatoren oder Administratoren? Dann schreibt sie hier sachlich nieder. Auf Grund der öffentlichen Aktivitäten werden private Nachrichten nicht berücksichtigt - hier ist der Platz dazu. :)
Benutzeravatar
Schneeflocke
Beiträge: 1969
Registriert: Mo 14. Jan 2013, 22:40

Re: Lob & Kritik an der Führung

Beitragvon Schneeflocke » Fr 28. Nov 2014, 07:39

Aufgrund Themenungleicheit verschoben.

Aufgrund Bearbeitung fehlt ein wesentlicher Teil des Kontexts. Wir bitten den Umstand, der nicht von uns erzeugt wurde, zu entschuldigen.

Schneeflocke
Jede Geschichte verdient es gehört zu werden.
Angeal Hewley Final Fantasy VII Crisis Core

Benutzeravatar
Distanzobjekt
Administrator
Beiträge: 1123
Registriert: Mo 25. Jul 2011, 23:24

Re: Lob & Kritik an der Führung

Beitragvon Distanzobjekt » Fr 28. Nov 2014, 07:48

Unter gegeben Anlass wird die Funktion für alle User deaktiviert, da es leider zeigt, dass Menschen zu ihren getroffenen Aussagen nicht stehen können und so Beiträge oder gar ganze Themen zerstören. Wir alle tragen Verantwortung für unsere Inhalte, für das Miteinander, es spricht für sich nicht geradestehen zu können.
1. Kunst und Schaffenskraft lässt sich genauso leicht kritisieren, wie es für den Kritiker schwer ist besseres zu leisten.
2. Nur wer Toleranz Grenzen setzt, weiß Freiheit zu schätzen.
3. Nur wer Achtung sät wird Achtung ernten.
4. Den Kopf zum denken benutzen ist keine Straftat.

Distanzobjekt

schwarze Rose1oo

Re: Kontaktlinsen

Beitragvon schwarze Rose1oo » Di 2. Dez 2014, 01:22

Chris ich habe noch was gefunden was dich interessieren wird. Tut mir leid wenn du solche Leute hier hast.
Das ist ein Ausschnitt aus dem German Gothik Board



geschrieben von: Distanzobjekt

Zitat:Original geschrieben von SisterNajade
Zum eigentlich Thema: als ich "Blutengel bei GZSZ" gelesen habe, dachte ich erst Herr Pohl wäre da tatsächlich persönlich aufgetaucht und es hat mich kein Stück schockiert. Anscheinend hat er doch nicht so viel Geld und Fans, wie er andauernd betont, wenn er seine Leute auf diesem Weg rekrutieren muss.

Kohle?.. Chris verdient ausschließlich mit seinen Projekten seinen Lebensunterhalt. Kanns also inwo nachvollziehen und dennoch: dadurch is BE alles geworden, aber nicht mehr das was es ma war.

Zitat:Dass sich gerade Blutengel-Fans da so freuen sollen, wundert mich. Gerade von eben jenen höre ich immer, wie 'untrue' es doch ist im Mainstream aufzutauchen.

*lächel*.. ja, ich weis, habs ja lang genug gepredigt. Doch nach einem wirklich argen Krach ist das Forum kollabiert. Die paar die im dunklen Dasein ihre Existenz gefunden haben, zogen sich vollständig aus dem BE Forum zurück.. Ich lass ma die Katze aus dem Sack. Bin dort seit vielen Jahren aktiv gewesen und Mod. Früher war mein Verhältnis nach Berlin richtig klasse, doch derweil schäme ich mich dafür dort überhaupt noch meinen Dienst anzutreten. Es hängt lediglich mit einem versprechen zusammen weshalb ich dort noch ab und an aufschlage, aber wenn, breche ich immer einen riesen Stunk vom Zaun, weil ich dort das Gefühl habe zwischen stumpfen RTL Guckern und Ostereiern statt Grufties, Freigeistern und Philosophen zu hängen.

Wie gesagt, nach der Eskalation haben wir uns, die welche noch inwo ne Ideologie verfolgen zurückgezogen. Schaue nur noch in großen Abständen kurz vorbei ohne zu posten. Doch als ich das mit GZSZ las, und sich urplötzlich alle darin outeten große Fans von GZSZ zu sein lief mir die Galle über und nuja, der Haussegen hing wieder mal schief wegen mir^^

Zitat:Naja...sollen sie machen, wenn sie das für den richtigen Weg halten.
Würde das eine Band betreffen, die ich mag, wäre ich schwer dagegen.Wenn die dann schon irgendwo im Fernsehen auftauchen wollen, dann doch bitte bei etwas mit mehr...hm...Niveau? :rolleyes:


Dank Dir.. hast mir n klein bissen Mut zurückgegeben. Um die Band selbst habe ich den Kampf schon sehr früh aufgegeben. Sie wird das was ich abgrundtief hasse. Kommerz is eig. kein Verbrechen, hab nichts dagegen, doch sollte man sich immer die Frage stellen an wen man sein Zeugs vertickt. Pohl geht in die Breite Maße, die Musik wird zunehmen Ausdrucksloser und rollt ein Band herunter. "Mainstream" lässt sich weit definieren und doch, solche Sachen sind daran schult das sich immer mehr Menschen in unsere Kreise mischen die mit dem Lebensgefühl nichts anfangen können. Manch einer in meinem Umfeld meinte sogar das derart Künstler die sich aus der Szene in die breite Maße stellen einen Verrat an die Gothicbewegung vollziehen.

Stimmt.

Ich musste schon zu oft hören in den letzten 12 Jahren das ich das zu straff sehe aber ich kann nuna nicht aus meiner Haut und habs auch nicht so gerne wenns sich Menschen die keine Aussage treffen können zunehmend in meinen Umfeld aufhalten.

Und im Punkt um mehr Niveau im Tv:^^
Hab seit gut 7 Jahren kein TV mehr, denn das was Du angesprochen hast sucht man vergebens^^

Benutzeravatar
Schneeflocke
Beiträge: 1969
Registriert: Mo 14. Jan 2013, 22:40

Re: Nur am Meckern

Beitragvon Schneeflocke » Di 2. Dez 2014, 03:55

Zunächst: Beiträge in schon bestehenden Threads im An Chris sind untersagt.
Und wenn ich nochmal sehe, dass du einen Kritikbeitrag im An Chris postest, der da nichts verloren hat, anstatt uns anzusprechen, direkt, und ohne Umweg, dann ziehe ich Konsequenzen. Nicht Distanzobjekt, ich.

Lass den Mann doch einfach mal in Ruhe, der hat dir nichts getan, der hat dir nicht wehgetan, er blamiert dich nicht, er macht nur seinen Job. Dass der nicht toll ist, ist auch meine Meinung, bei Usern die hinterrücks über jemanden lästern, und bei einer Direkten Stellungsnahme nicht das Maul aufbekommen. Das ist nicht die Art von Kopfgeist die wir suchen.

Ich weiß, dass du mich nicht ernst nimmst, du hörst nur auf mich, weil ich am längeren Hebel sitze, so viel Empathie habe ich noch, aber dieses Mal meine ich es todernst! Du hast den Bogen überspannt schwarze Rose1oo. Dies ist die aller, aller letzte Chance die du hast. Nutze sie gut.

Du kannst darauf antworten, oder es lassen. Aber wenn du antwortest, überleg dir ganz genau was du sagst. Und wenn du hier bleiben willst, denk darüber nach, ob dir deine Freundin der ungerechtfertigte Stunk wert ist, den du hier veranstaltest.
Jede Geschichte verdient es gehört zu werden.
Angeal Hewley Final Fantasy VII Crisis Core

schwarze Rose1oo

Re: Nur am Meckern

Beitragvon schwarze Rose1oo » Di 2. Dez 2014, 06:53

Ich antworte gerne darauf. Denn ich bin nicht auf den Kopf gefallen und eins lass dir gesagt sein. Verarschen kann ich mich auch alleine dazu brauch ich nicht jemanden der sowieso nicht zu BlutEngel steht. So wie Distanzobjekt. Das geht ja auch aus den Unterhaltungen draus hervor. Ach nochwas, er braucht die Sperrungen in den anderen Foren die er aufgebaut hat oder sogar drin ist nicht sperren zu lassen. Es gibt andere Möglichkeiten. Nicht nur er kennt sich aus. Ich auch.
So und das Drohen was Dis. angesprochen hat find ich an den Haaren herbei gezogen. Er soll sich bitte mal an die eigene Nase fassen.
Das so wenige hier im Forum sind liegt daran das die meisten Angst haben vor euch beiden und das mit Recht.
Meinst du denn ihr seid hier die Götter??? Noch lange nicht.
Ich habe mehr Erfahrungen als ihr beiden zusammen. Lass dir das mal gesagt sein. Und Dumm, so wie Dis. mich hier hinstellt bin ich bestimmt nicht.
Wenn ihr beiden gegen uns nicht die Füsse still haltet werde ich andere Seiten aufziehen.
So das war es. Von mir aus kannst du das jetzt löschen oder uns kicken. Aber eine Kopie hab ich mir schon gemacht. Das was ihr hier mit den Usern treibt ist Kontrolle und sonst nichts. Aber wir lassen uns nicht kontrollieren. Sowas wie bei Dis. ist mir noch niergens untergekommen.

Benutzeravatar
Schneeflocke
Beiträge: 1969
Registriert: Mo 14. Jan 2013, 22:40

Re: Nur am Meckern

Beitragvon Schneeflocke » Di 2. Dez 2014, 10:13

Das ist ganz genau der Grund, weshalb das letzte Forum zusammengebrochen ist. Das werde ich Chris, und den anderen Blutengelfans nicht antun.

Diss steht nicht zum BEF? Na und? Schon mal drüber nachgedacht, dass der Administratorenjob eben auch nur ein Job ist?
Stell dir mal vor was wäre wenn Diss raus wäre. Selbst wenn sie einen neuen Administrator finden würden, was ich mir nicht vorstellen kann, denn niemand will diesen Job machen, dieser würde das ganze ebenfalls nur als Job ansehen, und ebenfalls nicht zu BE stehen. Und vermutlich würde er mit Usern wie dir härter umgehen als Diss, denn die Regelbrüche die du machst, reichen jetzt schon aus, um dich entfernen zu lassen.

Mmmh diese Erfahrung habe ich bemerkt. Großes Maul, ist sich aber zu fein Argumentation aufzuführen, und dein Verhalten zu erklären. Stattdessen stinkst du hier rum, ohne Sinn und Verstand.

Ich bins leid, du bist raus.

User schwarze Rose1oo wird wegen mehrfachen Verstoßes gegen die Forenregeln auf unbestimmte Zeit gesperrt.
Mundtotmacherei, 1 Mal
Anschwärzungen 2 Mal
unkonstruktive Kritik gegen User, Moderatoren und Administratoren 4 Mal
Rufmorddrohung und Drohungen 2 Mal

Das Thema ist geschlossen.
Jede Geschichte verdient es gehört zu werden.
Angeal Hewley Final Fantasy VII Crisis Core

Benutzeravatar
Distanzobjekt
Administrator
Beiträge: 1123
Registriert: Mo 25. Jul 2011, 23:24

Re: Nur am Meckern

Beitragvon Distanzobjekt » Di 2. Dez 2014, 11:40

Mhmhmhm, wie war doch gleich? Anfang 2007 kam ich in das damalige BE Forum, 2008 wurde ich dort Moderator, weil drei Admins und 9 Moderatoren der Lage nicht mehr Heer wurden, Mitte 2008 gab es Unstimmigkeiten zwischen mir, den Forum und der Leitung, weil ich sah, dass das Forum drauf geht - hätte man mal auf den bösen Distanzobjekt gehört. Das was ich in das German gothic Board schrieb stimmt, das war ich und ich stehe noch immer dazu, denn wie es früher hier aussah ist jenseits der Beschreibung. Ja wirklich, ich hatte es sogar noch nett formuliert denn es war ja nicht das Blutengelforum, dort schlug ich den Menschen noch etwas direkter und unfreundlicher gegen den Kopf, das war Chris sogar bekannt - wer hätte das gedacht? Chris kannte meine Beiträge, bevor ich Moderator war, zerriss man sich, so wie Du es auch gerade machst, das süße Schnäuzen über mich, lieblich nicht wahr? Ich gab es auf, ich gab das Forum auf und reihte mich in die Reiher derer die es nicht schafften, die Masse an dekadenten Müll war gewaltig, groß, hässlich, der Inbegriff von RTL, ja, meine Ansichten von damals zu heute sind Deckungsgleich geblieben, schrecklich schrecklich. Dadurch, dass wir so viel menschlich minderwertiges Zeug im Forum hatten, sah ich mich außer Stande dem Versprechen an Chris nachzukommen, ja ich konnte mein erstes Versprechen in Bewusstsein nicht halten. Zum damaligen Zeitpunkt gab ich Chris auf, es schien mir, als sei es ihm gleich was seine User so im Forum schrieben, es schien mir, als wolle er genau dieses RTL GZSZ Gesindel um sich wissen, alle Zeichen standen auf den Weg, den der Graf gegangen ist und jetzt ist der Graf tot, Fans sind enttäuscht, die Szene ist gespalten, welch eine Ironie, nicht wahr? Ich konnte noch so unschön Schreiben um die Warnung auszusprechen, es half nichts, die Dummheit in der Masse siegte, ich zog mich zurück und offenbarte meinen Unmut, wie es mir zur jener Zeit erschien. Ich stehe dazu und das weiß Chris auch denn, als ich das Forum gänzlich verließ und sich selbst überließ, kontaktiere mich einer der User, der mit dafür verantwortlich war, mit dem Sinninhalt, dass das Forum eine einzige verwahrloste Kiste geworden sei und sich User mit niederen Intrige gegenseitig die Augen auskratzten, ich schaute es mir also widerwillig an. Kurze Zeit später führte ich ein Gespräch mit Chris, er rief mich an und wir zwei hatten eine lange Aussprache die alles bereinigte. Ich entschuldige mich für meine Art in der Vergangenheit, erklärte ihm warum und darin war auch der Grund für seinen Anruf zu finden. Er war kurz davor das Forum zu schließen weil es ihn seelisch belastete.

Er konnte sich nicht mehr auf die Musik konzentrieren, Zwietracht, Gerüchte, Gehässigkeiten, Getuschel in privaten Nachrichten, Rufmorde, Beiträge die im Nachhinein durch eben genau diese User manipuliert oder gelöscht wurden, weil sie nicht zu dem stehen konnten was sie schrieben – kommt Dir das nicht alles bekannt vor? Beiträge grob abändern? Rufmord? Intrigen? Zwietracht? Ich kann meine Arme nur ausbreiten und mich dankend vor Dir verneigen Rose, Du bist der Inbegriff von hässlichen Mensch, die Art von Mensch welche die Gegenwart einläuteten.

Besucher die das Forum aufsuchten schlossen es schneller als es sie es aufgerufen hatten und waren entsetzt darüber was für ein Gefolge Blutengel da eigentlich tolerierte. Wir trafen also 2011 in Übereinkunft ein Entschluss, das alte Forum komplett abzuschalten und ein völlig neues aufzusetzen, mit neuen User, Regeln und einer Hand die durchgreift, damit sich das was passierte nicht noch einmal wiederholt, denn ich erkannte über die Jahre Chris seine Art und griff mein Versprechen, dass ich ihm vor nunmehr acht Jahren gab wieder auf, dass ich mich um alles kümmere, was ihm über das Web Sorgen bereitet, damit er den Menschen wieder das geben kann, was sie brauchen – Freude an der Musik von Blutengel. Ich bin das Bollwerk für seine Ruhe die er braucht um allen Menschen eine Freude zu bereiten. Was Du hier gerade machst, ist der Versuch zu unternehmen alles zu zersetzten und damit jeden einzelnen Fan der sich auf ein Konzert, auf eine DVD oder CD freut, gegen den Kopf zu stoßen denn Chris wird sich mit der Sache beschäftigen müssen, weil Du in deiner hässlichen Art nicht einfach nur User sein kannst um zu schreiben, sondern immer wieder meinst Stimmung machen zu müssen. Gott wird schon gewusst haben, warum er Dir eine Daseinsberechtigung einräumte, ich allerdings weiß es nicht, denn ich bin kein Gott, um damit eine Teilfrage von Dir zu beantworten, jedoch kann ich Dir versichern, dass deine Anwesenheit hier im Forum mit diesen Beitrag von mir ein Ende findet, denn so viel Macht hat mir der allmächtige Herr zuteilwerden lassen, um Elemente wie dich zu isolieren – es kümmert sich ja sonst keiner um Müll.

Als wir dich vor einigen Tagen sperrten, ginge wir von einem Hackerangriff auf deinen Account aus, denn niemand konnte sich deine plötzlich hässliche Art erklären, nicht einmal dein Gesprächspartner Jack, Du hast es geschafft in wenigen Minuten drei Menschen den Boden zu entziehen und diese Tatsache, sagt alles über dich als Mensch aus.

Doch werde ich so frei sein auch auf deinen letzten Beitrag zu reagieren, so viel Achtung besitze ich in der Regel noch.
Ich antworte gerne darauf. Denn ich bin nicht auf den Kopf gefallen und eins lass dir gesagt sein.
Du, die da von dem was vorausgegangen passierte nichts weist, Du die den historischen Rahmen nicht überblicken kann, die meint Dinge zusammenhangslos zitieren zu müssen, ohne auf das Datum meiner Aussage zu verweisen, Du die von den Zusammenhängen keine Ahnung hat, ist dieser Überzeugung? Ich lasse Dir deinen Glauben.

Verarschen kann ich mich auch alleine[…]
Mhm das stimmt, ich habe schon lange niemanden mehr gesehen der diese Disziplin so perfekt beherrscht.

[…]dazu brauch ich nicht jemanden der sowieso nicht zu BlutEngel steht.
Es wäre über die Jahre schön gewesen, wenn noch mehr Menschen wirklich zu Blutengel gestanden hätten, dann hätte ich User wie dich nicht alleine Stämmen müssen. Ich beklage mich nicht, ich tu es gerne, weil ich Versprechen halte und zu dem stehe was ich mache, was man, wie man nahtlos aufzeigen, von Dir nicht behaupten kann.
Ach nochwas, er braucht die Sperrungen in den anderen Foren die er aufgebaut hat oder sogar drin ist nicht sperren zu lassen. Es gibt andere Möglichkeiten. Nicht nur er kennt sich aus. Ich auch.
Und wieder eine Drohung, gänzlich aus der Luft gegriffen. Es gibt Menschen die lernen es nicht, Du bist einer von diesen. Anfangs ging ich davon aus, ich müsste Applaudieren, inzwischen habe ich erkannt, dass Dir in diesem Sinne keiner so schnell das Wasser reichen kann. Doch will ich auch hier etwas nahe tragen. Foren die sich isolieren, isolieren sich zumeist weil die Menschen die sich darin aufhalten, nicht die ganze Zeit von Google und anderen Voyeuren behelligt werden möchten, die in sich geschlossen als Freundeskreis agieren und, so eigen wie es klingen mag, einfach nur ihre Ruhe haben wollen, Ruhe vor Menschen die nichts Besseres zu tun zu haben, als das Internet im geistigen Verfall nach Fetzen zu durchsuchen, um, ohne wirkliche Begründung, jemanden fertig machen zu wollen. Rose, ich nehme dich nicht einmal zur Kenntnis, Du bist nur eine von vielen die das gleiche Spiel schon einmal gegen mich spielten und sie alle, haben den Kürzeren gezogen.

So und das Drohen was Dis. angesprochen hat find ich an den Haaren herbei gezogen. Er soll sich bitte mal an die eigene Nase fassen.
Eigentlich müsste ich dich fragen, wo genau ich Dir mit etwas wirklich gedroht habe, außer mit dem Rausschmiss? Es erstaunt mich immer wieder, in welchem kleinen belanglosen egozentrischen Weltbild manche ihr Dasein fristen, in der Annahme, dass sich alles um sie dreht. Früher hätte es mich interessiert, inzwischen winke ich nur noch ab, von deiner Art gibt es viele, leider. Und meine Lebenszeit ist begrenzt und zu kostbar, als das ich mir mit so etwas den Tag ruiniere – verstehst Du? Ich hegte keinerlei Erwartungen an dich, außer das Du als netter Gesprächspartner das Forum mit gleichermaßen angenehmen Beiträgen bereicherst aber, unterm Strich, ist nahezu jeder zweite bis dritter Beitrag menschlich einfach nur abgrundtief hässlich.
Das so wenige hier im Forum sind liegt daran das die meisten Angst haben vor euch beiden und das mit Recht.
Angst? Vor was? Das wir gewissenhaft die Forenregeln beachten und entsprechend handeln? Das hier nichts passiert, hat was mit dem Verfall von Achtung und Besinnung zu tun und der Tatsache, dass Menschen es nicht gewohnt sind, das ihnen Grenzen aufgezeigt werden. Wenn an dieser Stelle Angst zu tragen kommt, ist noch mehr Dekadenz im Spiel als bis dahin befürchtet – aber gut, man lernt nicht aus.
Ich habe mehr Erfahrungen als ihr beiden zusammen.
Je älter der Mensch, desto mehr erlebt, dass steht außer Frage – jedoch ist Erfahrung kein Garant dafür geistige Reife erlangt zu haben, manche Menschen sterben auch dumm: und wieder bist Du um eine Weisheit schlauer, toll nicht wahr?
Und Dumm, so wie Dis. mich hier hinstellt bin ich bestimmt nicht.
Ist es Dir eigentlich bewusst, dass ich dich bis zu diesem Beitrag geschätzt hatte? Ja wirklich, ich hatte keine Zweifel und bin aus Achtung vor Dir auch immer sachlich geblieben, jedoch hast Du mir mit deinen Beiträgen, hier in diesem Thema, so viel Dummheit an einem Strang um die Ohren gefeuert, dass ich keinen Indiz mehr darin sehe, meine bis dahin erbrachte Stellung aufrecht zu erhalten, sie wurde gänzlich ihrem Boden beraubt. Du hast dich selbst in diesem Forum durch deine Taten ausgegrenzt, Alter scheint also kein Qualitätsmerkmal zu sein.

Wenn ihr beiden gegen uns nicht die Füsse still haltet werde ich andere Seiten aufziehen.
Und wieder eine Drohung, ich sollte einen Score auf machen und mitzählen. Allerdings verwundert mich gerade das uns, wer stört denn im Moment noch so sehr wie Du? Auch hier zeigt sich wieder, dass Du nicht in der Lage bist zu differenzieren, lernen scheint eine schwere Sache zu sein? Ich kann es Dir nicht verübeln, jedoch hat Toleranz grenzen.
So das war es. Von mir aus kannst du das jetzt löschen oder uns kicken.
Schon wieder ein uns? Möchte sich das andere uns nicht eventuell auch mal zu Worte melden oder ziehst Du jemanden in deiner Untat hinterher? Du meintest doch eben gegen andere Foren, die ich betreibe, wettern zu müssen – Jack, möchtest Du nicht was dazu sagen?

Aber eine Kopie hab ich mir schon gemacht.
Jaja ich weiß, dass sagtest Du bereits.

Das was ihr hier mit den Usern treibt ist Kontrolle und sonst nichts.
Das ist richtig, denn die Vergangenheit hat, wie oben bereits angerissen gezeigt, dass User scheinbar nicht in der Lage sind von alleine einer vernünftigen Umgangsform zu wahren. Das fängt bei offtopics an und hört bei dieser traurigen Entwicklung auf.

Aber wir lassen uns nicht kontrollieren. Sowas wie bei Dis. ist mir noch niergens untergekommen.
Dann hattest Du scheinbar keine gute Kinderstube, denn sowohl das eine wie das andere setzte genau das voraus.

Damit wünsche ich Dir noch ein schönes Leben - Du bist auf Grund mehrerer Verstöße gegen die Forenregeln wie etwa die Aussprache von Drohungen, Verleumdung, Rufmord, übler Nachrede und Unruhestiftung so wie das mehrfache Übergehen von Anweisungen der Moderatorin im konformen Umgang mit der Erstellung und Verwalten von Beiträgen/ Offtopicerstellung gelöscht.
1. Kunst und Schaffenskraft lässt sich genauso leicht kritisieren, wie es für den Kritiker schwer ist besseres zu leisten.
2. Nur wer Toleranz Grenzen setzt, weiß Freiheit zu schätzen.
3. Nur wer Achtung sät wird Achtung ernten.
4. Den Kopf zum denken benutzen ist keine Straftat.

Distanzobjekt


Zurück zu „Kritik“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast