Was haltet ihr von Linux?

Benutzeravatar
Vampirlady
Beiträge: 283
Registriert: Do 28. Jul 2011, 15:31

Was haltet ihr von Linux?

Beitragvon Vampirlady » Fr 28. Okt 2011, 21:36

Was haltet ihr von der kostenlosen Software Linux? Also ich muß sagen, mir gefällt Windows besser, weil es benutzerfreundlicher ist. Mit Linux kenne ich mich nämlich überhaupt nicht aus. Die vielen Befehle die es da gibt und einen gescheiten Virenscanner gibt es für Linux auch nicht. Ich bevorzuge Windows. Obwohl das ja eigentlich Geschmackssache ist, jeder so wie er mag. Ich finde, niemand sollte sich irgendwas aufdrängen lassen.
Chris Pohl, The Master Of Darkness ;)

Riku

Re: Was haltet ihr von Linux?

Beitragvon Riku » Sa 29. Okt 2011, 18:56

Linux als OS oder Betriebssystem?
Ich schätze mal ersteres:
Also Linux habe ich persönlich nicht, habe aber von Leuten gehört, dass es ziehmlich gut sein soll.
Ich persönlich habe Mac und Windows aufm MacBook Pro, wobei ich Mac OS X bevorzuge, obwohl ich davor Windows hatte. Das (sehr) gute an Linux als Betreibssystem ist, dass es ein unixoides Betriebssystem ist. Das ist sehr sicher, da es im Gegensatz zu Windows 100.000x weniger Viren und glaube nur 10 Trojaner gibt. Mac OS X hat Linux als Betriebssystem und ist selber eigentlich nur grafisch angepasst. Und damit bin ich sehr zufrieden!

DG,
Riku

Benutzeravatar
Vampirlady
Beiträge: 283
Registriert: Do 28. Jul 2011, 15:31

Re: Was haltet ihr von Linux?

Beitragvon Vampirlady » So 30. Okt 2011, 05:04

Riku hat geschrieben:Linux als OS oder Betriebssystem?
Ich schätze mal ersteres:
Also Linux habe ich persönlich nicht, habe aber von Leuten gehört, dass es ziehmlich gut sein soll.
Ich persönlich habe Mac und Windows aufm MacBook Pro, wobei ich Mac OS X bevorzuge, obwohl ich davor Windows hatte. Das (sehr) gute an Linux als Betreibssystem ist, dass es ein unixoides Betriebssystem ist. Das ist sehr sicher, da es im Gegensatz zu Windows 100.000x weniger Viren und glaube nur 10 Trojaner gibt. Mac OS X hat Linux als Betriebssystem und ist selber eigentlich nur grafisch angepasst. Und damit bin ich sehr zufrieden!

DG,
Riku


Dito das gleiche habe ich auch schon oft gehört. Jedoch hat mir die grafische Benutzeroberfläche nicht so gut gefallen. Ich kannte einige Leute, die von Linux total begeistert waren. Außerdem ist mir ständig das Betriebssystem abgestürzt und dann wußte ich nicht, was ich machen sollte. Ich saß vorm Computer wie ein Huhn, wenn es blitzt. Riku, wenn du Linux gut findest, ist das okay. Ich persönlich halte überhaupt nichts davon. Ich bevorzuge Windows 7, Home Premium. Läuft auf meinem Rechner wunderbar. Ich bin sehr zufrieden. d-up

Stell dir mal vor, dich würde jemand zu einem Yoga-Kurs überreden, aber was ist, wenn du Yoga überhaupt nicht magst? Ich glaube ich habe mich bei den komischen Verrenkungen nur lächerlich gemacht. Ich kam mir total komisch vor. Mit Musikgeschmack ist es doch das gleiche. Gestern war ich gar nicht bei Mc Donald`s und auch nicht in der Stadt, ich habe mir Milchreis gekocht. Milch schmeckt mir. *g*
Chris Pohl, The Master Of Darkness ;)

Riku

Re: Was haltet ihr von Linux?

Beitragvon Riku » So 30. Okt 2011, 08:23

Vampirlady hat geschrieben:
Riku hat geschrieben:Linux als OS oder Betriebssystem?
Ich schätze mal ersteres:
Also Linux habe ich persönlich nicht, habe aber von Leuten gehört, dass es ziehmlich gut sein soll.
Ich persönlich habe Mac und Windows aufm MacBook Pro, wobei ich Mac OS X bevorzuge, obwohl ich davor Windows hatte. Das (sehr) gute an Linux als Betreibssystem ist, dass es ein unixoides Betriebssystem ist. Das ist sehr sicher, da es im Gegensatz zu Windows 100.000x weniger Viren und glaube nur 10 Trojaner gibt. Mac OS X hat Linux als Betriebssystem und ist selber eigentlich nur grafisch angepasst. Und damit bin ich sehr zufrieden!

DG,
Riku


Dito das gleiche habe ich auch schon oft gehört. Jedoch hat mir die grafische Benutzeroberfläche nicht so gut gefallen. Ich kannte einige Leute, die von Linux total begeistert waren. Außerdem ist mir ständig das Betriebssystem abgestürzt und dann wußte ich nicht, was ich machen sollte. Ich saß vorm Computer wie ein Huhn, wenn es blitzt. Riku, wenn du Linux gut findest, ist das okay. Ich persönlich halte überhaupt nichts davon. Ich bevorzuge Windows 7, Home Premium. Läuft auf meinem Rechner wunderbar. Ich bin sehr zufrieden. d-up

Stell dir mal vor, dich würde jemand zu einem Yoga-Kurs überreden, aber was ist, wenn du Yoga überhaupt nicht magst? Ich glaube ich habe mich bei den komischen Verrenkungen nur lächerlich gemacht. Ich kam mir total komisch vor. Mit Musikgeschmack ist es doch das gleiche. Gestern war ich gar nicht bei Mc Donald`s und auch nicht in der Stadt, ich habe mir Milchreis gekocht. Milch schmeckt mir. *g*


Wenn du nach einem viren- und absturzresistenten, dazu leicht zu bedienenden und gut dargestellten OS suchst, bist du mit Mac OS X 10.5, aufwärts gut bedient. Bekannte, die das haben und auch ich muss sagen, dass der PC noch kein einziges Mal abgestürzt ist!

Benutzeravatar
Vampirlady
Beiträge: 283
Registriert: Do 28. Jul 2011, 15:31

Re: Was haltet ihr von Linux?

Beitragvon Vampirlady » Di 1. Nov 2011, 17:14

Auf meinem Rechner habe ich wieder Windows XP drauf.
Chris Pohl, The Master Of Darkness ;)

Benutzeravatar
Distanzobjekt
Administrator
Beiträge: 1123
Registriert: Mo 25. Jul 2011, 23:24

Re: Was haltet ihr von Linux?

Beitragvon Distanzobjekt » Mo 23. Feb 2015, 07:35

Ich frische das hier mal auf.

Linux ist sowohl für Einsteiger wie auch Profis gedacht, man kann sich entscheiden zwischen Denktopoberflächen oder Terminal. Es gibt hierbei eine ganze Hand voll Distributionen, also Linux Versionen wie Suse, Debian, Mint, Ubuntu, Xubuntu, Gentoo usw. Obwohl es sich um gänzlich unterschiedliche "Anbieter" handelt, sind viele voneinander vererbt und benutzen die gleichen Pfadstrukturen und auch die Syntax für die Terminal sind alle recht ähnlich.

Der Vorteil von Linux Systemen ist - es verbraucht kaum Ressourcen, läuft über Monate im Dauerbetrieb stabil ohne langsamer zu werden, ist kostenlos, relativ Virensicher und wer es beherrscht, kann sich mit einem System wie Gentoo sein komplettes Betriebssystem selber bauen. Der Vorteil hierbei ist, es ist wirklich minimal und bietet so kaum Angriffsfläche, wenn man weiß was man tut.

Wer mit Linux einsteigen will ohne Datenverluste o ä. zu riskieren, der sollte sich einmal Raspberry Pi 2 oder B+ anschauen, ein kleiner Mini PC, der als komplette Version, also Netzteil, PC, Speicherkarte bereits ab 50€ zu haben ist. Kann ich jedem der Interesse hat empfehlen, denn da kann man nichts kaputt machen und das System kennenlernen.
1. Kunst und Schaffenskraft lässt sich genauso leicht kritisieren, wie es für den Kritiker schwer ist besseres zu leisten.
2. Nur wer Toleranz Grenzen setzt, weiß Freiheit zu schätzen.
3. Nur wer Achtung sät wird Achtung ernten.
4. Den Kopf zum denken benutzen ist keine Straftat.

Distanzobjekt

Benutzeravatar
Rapunzelchen
Beiträge: 150
Registriert: Do 20. Aug 2015, 18:00

Re: Was haltet ihr von Linux?

Beitragvon Rapunzelchen » Mi 2. Sep 2015, 16:49

gute Frage - keine Ahnung.
Ich hatte bisher nur einmal Linux auf dem Rechner eines ehemaligen Mitschülers angeschaut und konnte mir darüber kein Urteil bilden, da ich es nicht weiter kenne.

Es soll aber vom Aussehen her Windows ein wenig ähneln, soviel ist klar. Und bei Linux gibt es einen kleinen Pinguin. Hehe.
Früher mußte man selbstbewußt sein, als Frau kurze Haare zu tragen.
Heutzutage muß man selbstbewußt sein, wenn man wieder als Frau lange Haare trägt.
(meine eigene Feststellung)

Jack Harkness
Beiträge: 2165
Registriert: Mi 8. Okt 2014, 19:26

Re: Was haltet ihr von Linux?

Beitragvon Jack Harkness » Di 8. Sep 2015, 22:35

Vampirlady hat geschrieben:Auf meinem Rechner habe ich wieder Windows XP drauf.


Willkommen im Club der Windows-Bewahrer,ich habe auch Windows XP auf meinem Rechner und das,weil ich es immer-noch gut finde. ;)

Benutzeravatar
Schneeflocke
Beiträge: 1969
Registriert: Mo 14. Jan 2013, 22:40

Re: Was haltet ihr von Linux?

Beitragvon Schneeflocke » Di 8. Sep 2015, 22:44

Off Topic
Vampirladys Post ist vier Jahre alt, Jack. Derzeit werden keine Updates mehr für Win XP produziert. Win XP hat sehr viele Sicherheitslücken, die neuere Betriebssysteme nicht haben, und die werden genutzt, um deinen PC zu kapern. Oder schlimmeres. So zu surfen, ist als würdest du mit nem Schlepperboot über den Ozean schippern. Da hilft dir auch kein Antivirenprogramm.

Du musst dir ein neueres Betriebssystem draufziehen, dass noch von Microsoft mit Sicherheitsupdates unterstützt wird, glaub mir. Und wenn du mir nicht glaubst, glaub Diss, der sagt dir genau das selbe.
Jede Geschichte verdient es gehört zu werden.
Angeal Hewley Final Fantasy VII Crisis Core


Zurück zu „Allgemeines“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast