Ränge

Riku

Ränge

Beitragvon Riku » Do 28. Jul 2011, 18:37

@ Distanzobjekt oder Satyr:
Wird es wieder Ränge geben?

DG,
Riku

Benutzeravatar
Distanzobjekt
Administrator
Beiträge: 1123
Registriert: Mo 25. Jul 2011, 23:24

Re: Ränge

Beitragvon Distanzobjekt » Do 28. Jul 2011, 18:46

Positiv.

Ich werde welche grafisch ausarbeiten. Auch müssen hier noch einige Button eingebunden und ersetzt werden. Unter Anderen die ICQ, MSN usw. welche man unter dem Benutzernamen bzw. Daten stehen hat.
1. Kunst und Schaffenskraft lässt sich genauso leicht kritisieren, wie es für den Kritiker schwer ist besseres zu leisten.
2. Nur wer Toleranz Grenzen setzt, weiß Freiheit zu schätzen.
3. Nur wer Achtung sät wird Achtung ernten.
4. Den Kopf zum denken benutzen ist keine Straftat.

Distanzobjekt

Riku

Re: Ränge

Beitragvon Riku » Do 28. Jul 2011, 18:57

Offtopic:
Apropo Grafik: Dein Avatar sieht bei mir zerstreut und farbverfälscht aus... Falls es nicht am Upload liegen sollte.

Benutzeravatar
Distanzobjekt
Administrator
Beiträge: 1123
Registriert: Mo 25. Jul 2011, 23:24

Re: Ränge

Beitragvon Distanzobjekt » Do 28. Jul 2011, 19:11

Offtopic:
Mit dem Ava ist alles in Ordnung, habe ihn gerade auf drei Monitoren getestet. Müsste an deinem System liegen.
1. Kunst und Schaffenskraft lässt sich genauso leicht kritisieren, wie es für den Kritiker schwer ist besseres zu leisten.
2. Nur wer Toleranz Grenzen setzt, weiß Freiheit zu schätzen.
3. Nur wer Achtung sät wird Achtung ernten.
4. Den Kopf zum denken benutzen ist keine Straftat.

Distanzobjekt

Riku

Re: Ränge

Beitragvon Riku » Do 28. Jul 2011, 19:18

Offtopic:
Achso, OK.

Riku

Re: Ränge

Beitragvon Riku » Mo 10. Okt 2011, 18:09

Moin Diss, was los?
Wie ist der aktuelle Stand?

DG,
Riku

Benutzeravatar
Distanzobjekt
Administrator
Beiträge: 1123
Registriert: Mo 25. Jul 2011, 23:24

Re: Ränge

Beitragvon Distanzobjekt » Mo 10. Okt 2011, 20:45

Eine Überlegung zu diesem Thema. Besteht durch die Vergabe von Rängen eventuell die Möglichkeit von sozialen Kreisbildungen innerhalb des Forums? Wenn ja, fändet ihr das gut oder schlecht? Bitte entschuldige, dass ich mit einer Gegenfrage aufwarte.
1. Kunst und Schaffenskraft lässt sich genauso leicht kritisieren, wie es für den Kritiker schwer ist besseres zu leisten.
2. Nur wer Toleranz Grenzen setzt, weiß Freiheit zu schätzen.
3. Nur wer Achtung sät wird Achtung ernten.
4. Den Kopf zum denken benutzen ist keine Straftat.

Distanzobjekt

SweetDevil

Re: Ränge

Beitragvon SweetDevil » Di 11. Okt 2011, 07:05

also ich glaub nicht das es zur sozialen kreisbildung kommt,nur durch ränge....das passiert doch bestimmt im laufe der zeit sowieso das sich gewisse grüppchen bilden....mit oder ohne rängen...

Riku

Re: Ränge

Beitragvon Riku » Di 11. Okt 2011, 10:19

Grüppchenbildung? Bei den paar Leuten? :P
Ich würde darin eher den Anreiz sehen, dass manche wieder ein bisschen posten ;),
denn wenn man einen (sagen wir mal übertriebenerweise) nennenswerten Rang haben möchte, muss man posten, also sich beteiligen. Außerdem würde ich das als Zeichen der Dankbarkeit für die Mühe sehen - so könnte man das Forum auch wieder auf Achse bringen, oder etwa nicht?

DG,
Riku

P.S.: Bei den Rängen sollte man Vielleicht nach Anzahl der getippten Zeichen gehen, denn 1000de Beiträge kann jeder schreiben, unsere Vampirlady am besten :P (nicht persönlich nehmen!)

Edit:
Cool, Distl!
Gute Arbeit!

Wie funktionieren die eigentlich?

Benutzeravatar
Distanzobjekt
Administrator
Beiträge: 1123
Registriert: Mo 25. Jul 2011, 23:24

Re: Ränge

Beitragvon Distanzobjekt » Mi 19. Okt 2011, 13:47

Alle zirka 166 Beiträge kommt eine neue Schwinge hinzu. Ab der ersten Schwinge geht ein Feuerchen unter dem BE Logo alle 60 Sek für 2 Sek + 4 Sek Fade, an. Mit jeder Schwinge kommt die Flamme öfter und länger. Bei der letzten brennt sie dauerhaft. Ab 1000 ändert sich die Grafik etwas. Dieser Rhythmus zieht sich durch alle Stadien.

Die z.Z. Berechnung für den Rangtitelwechsel (von in der Ferne zu X):
2500:5 = jeden 500 Beitrag.
oder
5000:5 = jeden 1000 Beitrag.

Geplant sind im Augenblick 5 Rangstufen + Admin + Mod + Bandmember.

Erstellt ist Momentan die erste bis 1000 (in der Ferne)
1. Kunst und Schaffenskraft lässt sich genauso leicht kritisieren, wie es für den Kritiker schwer ist besseres zu leisten.
2. Nur wer Toleranz Grenzen setzt, weiß Freiheit zu schätzen.
3. Nur wer Achtung sät wird Achtung ernten.
4. Den Kopf zum denken benutzen ist keine Straftat.

Distanzobjekt


Zurück zu „Board Entwicklung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast