"Hauptberuf" & Musik unter einen Hut bringen...

Forumsregeln
Zu den allgemeinen Forenregeln von blutengel.de treten in diesem Unterforum folgende Bedingungen in Kraft.

1. Bitte benutze immer erst die Suchfunktion, um sicherzugehen, dass diese oder ähnliche Frage noch nicht gestellt wurde.
2. Stelle jede Frage in einem neuen Beitrag sofern diese oder eine ähnlich klingende Frage noch nicht existiert.
3. Benutze immer aussagekräftige Überschriften.
4. Fragen zum Privatleben von Ulli sind untersagt.
5. Randdialoge die den Beitrag unnötig verlängern sind untersagt.
6. Missachtung führt zur kommentarlosen Löschung des jeweiligen Fehlbeitrags.
7. Beantwortete Themen werden umgehend geschlossen.
Nacht:Aktiv
Beiträge: 4
Registriert: Mo 29. Aug 2011, 13:50

"Hauptberuf" & Musik unter einen Hut bringen...

Beitragvon Nacht:Aktiv » Do 7. Mär 2013, 21:14

Hi Ulli!

Erstmal ein riiiiiesiges Kompliment; du hast dich gesanglich so wahnsinnig gesteigert von "Tränenherz" zu "Monument", ich krieg' immer wieder eine Gänsehaut ;-)

Ich habe in einem anderen Beitrag hier gelesen, dass du hauptberuflich als Angestellte arbeitest und BlutEngel "nebenbei" betreibst...
Ich mache selbst Musik und würde damit auch gerne irgendwann mein Geld verdienen können... Wie bringst du das beides unter einen Hut? Schließlich bist du dann ja auch einfach mal wochenlang auf Tour oder im Studio und kannst dann nicht arbeiten gehen... Wie lässt sich sowas vereinbaren?

Vielen Dank, dass du & Chris so wundervolle Musik macht! Macht weiter so & bleibt, wie ihr seid :-)

Liebe Grüße,

Nacht:Aktiv

Zurück zu „An Ulli“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast