Ein Album nur auf Deutsch ?

Forumsregeln
Zu den allgemeinen Forenregeln von blutengel.de treten in diesem Unterforum folgende Bedingungen in Kraft.

1. Bitte benutze immer erst die Suchfunktion, um sicherzugehen, dass diese oder ähnliche Frage noch nicht gestellt wurde.
2. Stelle jede Frage in einem neuen Beitrag sofern diese oder eine ähnlich klingende Frage noch nicht existiert.
3. Benutze immer aussagekräftige Überschriften.
4. Fragen zum Privatleben von Chris sind untersagt.
5. Randdialoge die den Beitrag unnötig verlängern sind untersagt.
6. Missachtung führt zur kommentarlosen Löschung des jeweiligen Fehlbeitrags.
7. Beantwortete Themen werden umgehend geschlossen.
Benutzeravatar
Pohline
Beiträge: 390
Registriert: Di 22. Apr 2014, 16:30

Ein Album nur auf Deutsch ?

Beitragvon Pohline » So 27. Apr 2014, 16:03

Hallo Chris,

Ich kann es Dir nicht sagen, wie groß die Bewunderung, die ich für Dich und Deine Arbeit habe, ist. Du bist einfach ein der besten (wenn nicht der beste) Künstler, die ich kenne. Es tut mir leid, "Du" zu sagen, aber ich schaffe es wirklich nicht, "Sie" zu verwenden. Ich hoffe, daß es Dich nicht stört.

Also, hier ist jetzt meine Frage : Ich habe immer gedacht, daß BlutEngel besser auf Deutsch ist (aber ich mag natürlich alles ! ;) ). Das hat mich sehr gefreut, so viele deutschsprachige Lieder auf Monument zu finden. Vielen Dank ! *gg* Deshalb möchte ich wissen, ob es eines Tages ein total deutschprachiges Album geben wird.

Herzliche Grüße,

Pauline
Mylène + RoBERT + Kraftwerk + BlutEngel + Rammstein + t.A.T.u. + Alizée + Ария = "вся моя любовь"
Meine Fanseite (auf Französisch) über BlutEngel : http://blutengel-frankreich.e-monsite.com/

Benutzeravatar
Chris Pohl
Beiträge: 307
Registriert: Do 28. Jul 2011, 10:39

Re: Ein Album nur auf Deutsch ?

Beitragvon Chris Pohl » Mo 28. Apr 2014, 09:57

Oh bitte, nicht "Sie". auch wenn ich schon etwas älter bin... du passt!
Danke erstmal für das lob..... ja, mit den deutschen songs ist das so eine sache... mal passt es für mich, mal doch lieber englisch....
ich habe noch nicht wirklich über ein komplett deutschsprachiges album nachgedacht aber ausgeschlossen ist nichts.... wer weiss.... die idee ist zumindest wirklich nicht schlecht.....

grüssle


Zurück zu „An Chris“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast