Seite 1 von 1

Gattinas Gedichte

Verfasst: Do 12. Apr 2012, 20:16
von Gattina
Kann jemand einen See voll Tränen lieben?
Sinke hinab in die Dunkelheit
Strecke die Hand aus
Greift ins Nichts
Tränen fliessen ins Nass
Ein lautloser Schrei
Hinab auf den Grund
Aufgewühlter Sand
Macht es was aus?
Einsam blauer Fisch...
Schwimmst daher im Meer aus Tränen.
Kann ein Fisch je Flügel kriegen und sich übers Meer erheben?
Und wenn was wird er finden dort oben?

Re: Ich schreibe keine Gedichte, ich schrei(b)e Ästhetik.

Verfasst: Sa 14. Apr 2012, 05:56
von Gattina
Offtopic:
Edit: Vieleicht sollte ich noch erwähnen das ich das vor ca. 6-7 Jahren geschrieben hab, es braucht sich also keiner Sorgen machen, mir gehts gut.
Ich fand es schön und passender als einfach nur zu schreiben: Identitätatsbehaupter dein Text ist wunderschön, mehr davon bitte!